Unser Verein stellt sich vor

Alumni und Freunde des Max Weber-Programms e.V.

Das Ziel unseres Vereins

Der Alumni und Freunde des Max Weber-Programms e. V. ist der Verein für alle ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Max Weber-Programms sowie der Vorgängerprogramme zur Begabtenförderung in Bayern. Hier können wir auch nach der Stipendiatenzeit dem Max Weber-Programm verbunden bleiben, uns untereinander fächer- und generationenübergreifend vernetzen und gemeinsame Veranstaltungen durchführen. Gleichzeitig möchten wir die aktiven Stipendiatinnen und Stipendiaten des Max Weber-Programms fördern und unterstützen und einen persönlichen Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Der Verein ist – wie das Max Weber-Programm selbst – noch jung, aber da jedes Jahr ein weiterer Jahrgang seine Stipendiatenzeit abschließt, wird er hoffentlich schnell wachsen! Wir freuen uns über das Interesse von jeder und jedem Ehemaligen und laden alle herzlich ein, dem Verein beizutreten. Besonders freuen wir uns, wenn jemand sich engagieren möchte – auf welche Weise auch immer.

Mitglied werden


Unser Vorstand

Vereinsvorstand
Von links nach rechts: Christiane von Bary, Joachim Wutte (Schriftführer), Markus Ackermann, Christoph Niedermeier, Michael Braun (Stellvertretender Vorsitzender), Kathrin Zabel (Vorsitzende), Felix Örley (Schatzmeister), Bernd Fluck (ausgeschieden), Thomas Hopf
Nicht im Bild: Sebastian Bittl, Konrad Böllmann, Daniela Gebhard, Theresa Wechsler, Reimar Weißbach

Vorstand kontaktieren